Steueridentifikationsnummer

Die steuerliche Identifikationsnummer ist eine bundeseinheitliche und dauerhafte Identifikationsnummer von in Deutschland gemeldeten Bürgern für Steuerzwecke.

Sie ist unveränderlich, eindeutig und dauerhaft. Die Steuer-ID hilft vor allem den Finanzbehörden, die mit dieser Zahlenkolonne arbeiten. Das Bundeszentralamt für Steuern, kurz BZSt, verwaltet alle Steuer-IDs und die dazugehörigen Daten wie Ihren vollständigen Namen, Tag und Ort Ihrer Geburt und Ihre aktuelle Anschrift.

Im Jahre 2009 wurde jedem Bundesbürger die eigene Steueridentifikationsnummer auf dem Postweg mitgeteilt.

Sollten Sie dieses Schreiben nicht mehr finden oder verlegt haben, können Sie unter folgendem Link Ihre Steuer-ID beim Bundeszentralamt für Steuern erneut kostenlos anfordern:

BZSt - Erneute Mitteilung der IdNr

Eine telefonische Anforderung hierzu ist aus datenschutzrechtlichen Gründen nicht möglich.