Neujahrskonzert 2020 - "Esprit und Leidenschaft" - AUSVERKAUFT!!!!

Neujahrskonzert 2020 - "Esprit und Leidenschaft" - AUSVERKAUFT!!!!


Das Neujahrskonzert 2020 steht unter dem Motto „Esprit und Leidenschaft“. Der Dirigent des Homburger Sinfonieorchesters, Jonathan Kaell, hat wieder ein abwechslungsreiches und buntes Programm mit Werken aus Oper, Operette und Film zusammengestellt, das für beschwingte Stimmung und große Gefühle sorgen wird. Als Solisten für das Neujahrskonzert konnten die Sopranistin Nelly Palmer, Ensemblemitglied der TourneeOper Mannheim, und der Tenor Joshua Whitener, Ensemblemitglied am Nationaltheater Mannheim, gewonnen werden. Durch das Programm des Neujahrskonzertes führt in diesem Jahr der Dirigent, Jonathan Kaell, selbst. Leider musste Roland Kunz kurzfristig als Moderator absagen. Derzeit arbeiten Orchester und Dirigent am Feinschliff, bei dem sicherlich noch einige Überraschungen ausgearbeitet werden, die das Konzert wieder zu einem kulturellen Erlebnis werden lassen.

Das Konzert ist ausverkauft. Wer sich den Konzertgenuss trotzdem nicht entgehen lassen möchte, hat noch die Möglichkeit, für die Neujahrskonzert im Saalbau Homburg am Sonntag, 19. Januar 2020, um 11 Uhr beziehungsweise um 18.30 Uhr, Karten zu bekommen. Der Kartenverkauf in Homburg startet am 11. Dezember, ab 9 Uhr vormittags bei der Tourist-Info Homburg, Telefon (0 68 41/10 18 20) sowie bei Ticket Regional in allen bekannten Vorverkaufsstellen und im Internet.

Veranstalter des St. Wendeler Neujahrskonzertes ist die Kreisstadt St. Wendel, Info: Telefon (0 68 51) 8 09 19 30, www.sankt-wendel.de oder www.hkso.de.