Theatersaison 2020/21 wird wegen der Corona-Situation ausgesetzt Info zu Nachholterminen

Wegen der weiterhin andauernden Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen, hat der Vorstand der Theatergemeinschaft Stadt St. Wendel e. V. in einer Sondersitzung beschlossen, die Theatersaison 2020/2021 auszusetzen. Das heißt, bestehende Abonnements ruhen jetzt für eine Theatersaison – behalten aber ihre Gültigkeit.

Der Theaterbesuch der 680 Abonnenten und der Besucher, die in der Regel noch Karten im freien Verkauf erwerben können, lässt sich mit den derzeit geltenden Abstands- und Hygieneregeln nicht in Einklang bringen.

Die bereits geplanten Gastspiele sollen nach Möglichkeit in die Theatersaison 2021/2022 verlegt werden, damit sich die Theatergemeinde dann wieder auf unterhaltsame und spannende Theaterabende freuen kann.

In der Hoffnung, dass die Saison 2021/2022 wieder wie gewohnt stattfinden kann, wird die Geschäftsstelle der Theatergemeinschaft im Sommer 2021 das Theaterprogramm vorstellen und den Abonnentenbrief mit allen aktuellen Daten (wie Zahlungsfrist für das neue Abo, Kündigungsfrist und so weiter) sowie die Abonnementrechnung versenden.

Tauschwünsche können weiter mitgeteilt werden. Bei der Neuvergabe der Abonnements für die Spielzeit 2021/22 werden diese dann soweit möglich berücksichtigt.

Der Nachholtermin für das Gastspiel „Passagier 23“, das im Frühjahr coronabedingt nicht aufgeführt werden konnte, muss wegen der weiter bestehenden Abstandsregeln erneut verschoben werden. Statt, wie zunächst geplant, am Mittwoch, 14. Oktober 2020, soll die Vorstellung nun am Montag, 8. März 2021, stattfinden.

Der Nachholtermin für das Gastspiel „Spatz und Engel“, das ebenfalls ausfallen musste, bleibt auf Freitag, dem 30. April 2021, bestehen.

Zu den beiden Nachholterminen müssen die Abonnentenausweise der Spielzeit 2019/20 beziehungsweise die, im freien Verkauf erworbenen Karten, mitgebracht werden.

Sollte es zu erneuten Änderungen oder Verschiebungen kommen, werden diese rechtzeitig auf der Homepage der Kreisstadt St. Wendel - www.sankt-wendel.de - und in der Presse bekanntgegeben.

Ansprechpartner und Info: Geschäftsstelle der Theatergemeinschaft St. Wendel, Dienstgebäude Schloßstraße 7, Zimmer 108, Telefon (0 68 51) 8 09 19 32, Mail: theater(at)sankt-wendel.de.