Manfred Cullmann mit Sportplakette des Saarlandes ausgezeichnet

In Manfred Cullmanns Leben dreht sich fast alles um den Fußball. Zahlreiche Stunden seiner Freizeit widmet der 71-Jährige seinem Heimatverein SV Osterbrücken, dem er seit 1967 angehört. Für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement im Bereich der Jugend- und Vereinsarbeit wurde er nun mit der Saarländischen Sportplakette ausgezeichnet.

Mit seiner Arbeit für den SV Osterbrücken leistet Cullmann einen bedeutenden Beitrag zu einem lebendigen  und aktiven Vereinsleben. So begleitet er unter anderem den Nachwuchs als Betreuer zu den Heim- und Auswärtsspielen und sorgt unentgeltlich dafür, dass die jungen Kicker stets gut und sicher unterwegs sind. Begonnen hatte Cullmann seine Vereinstätigkeit als Schriftführer. Außerdem war er lange als Sportausschussvorsitzender tätig und gehört seit 1993 auch dem Präsidium des SV an. Zwischenzeitlich leitete er für sechs Jahre die Sparte „Alte Herren“.

„Ich freue mich sehr, dass ein solch vorbildlicher Einsatz für den Jugend- und Vereinssport mit der Saarländischen Sportplakette gewürdigt wird“, so Bürgermeister Peter Klär. „Es ist beachtlich, wieviel Zeit und Engagement Manfred Cullmann seit mehr als fünf Jahrzehnten in seinen Heimatverein investiert hat.“

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Maximilianssaal der Kreisstadt St. Wendel konnte der Verwaltungschef seine Glückwünsche persönlich überbringen.