Gehweg neben Wendelinus-Statue in Bahnhofstraße aus Sicherheitsgründen gesperrt

Da im unteren Teil der der Wendelinus-Statue auf dem Brückengeländer in der St. Wendeler Bahnhofstraße frische Risse entdeckt wurden, muss der der Gehweg auf der Bliesbrücke in Höhe der Statue ab sofort aus Sicherheitsgründen gesperrt werden. Eine Notumgehung über den angrenzende Parkstreifen wird eingerichtet.

Eine genaue Prüfung soll im Anschluss klären, wie es mit dem Steinbildnis des Stadtpatrons weiter geht. Ziel ist es, die Statue zu erhalten.