Großzügige Spende für krebskranke Kinder

St. Wendel. Mit einer Benefizveranstaltung, einem Grillfest in der Kulturscheune in Oberlinxweiler, haben Silke und Jörg Meier Spenden für die Elterninitiative krebskranker Kinder in Höhe von 5.800 Euro gesammelt. Bürgermeister Peter Klär gefiel diese außergewöhnliche Aktion für die gute Sache so gut, dass er den Betrag spontan auf 7.000 Euro aufstockte. „Diese Zuwendung ist gut angelegtes Geld, da solch ein ehrenamtliches Engagement mehr denn je eine wichtige soziale Funktion für die Gesellschaft erfüllt“, so Klär bei der Spendenübergabe.

Foto: Bürgermeister Peter Klär, Silke und Jörg Meier mit ihren beiden Söhnen und der Spendenbeauftragte der Elterninitiative krebskranker Kinder Michael Schneider