Große Hilfsbereitschaft in St. Wendel

Angesichts der aktuellen Entwicklung in Zusammenhang mit der Ausbreitung des Corona Virus wurde seitens der jeweiligen Ortsvorsteherinnen und Ortsvorsteher zum Schutz und zur Unterstützung von Risikogruppen und hilfsbedürftigen Personen im Gebiet der Kreisstadt St. Wendel eine Nachbarschaftshilfe (z. B. Einkaufsservice) organisiert.

Folgende Personen können Sie kontaktieren, wenn Sie in den kommenden Wochen Hilfe und Unterstützung benötigen:

St. Wendel (Kernstadt)
Verein „Ally hilft“, Frau Weber, 0176 82397311

Organisation „Paten mit Herz“, Frau Krächan  0171-3086494

Bliesen
Ortsvorsteher Wolgang Theis 06854 1091

Gaudi Freunde Bliesen: Peter Theobald 06854 8202, Jochen Schmitt 06854 5029838

Dörrenbach
Ortsvorsteher Dieter Bleimehl 06858 417

Hoof
Ortsvorsteher Gernot Müller 06856 8150

Leitersweiler
Ortsvorsteher Bernd Closter 06851 1863

Stellvertr. Ortsvorsteher Paul Hau 06851 70697

Niederkirchen
Ortsvorsteherin Thea Edinger 06856 1245

Niederlinxweiler
Ortsvorsteher Klaus Riotte 0173 8480482

Oberlinxweiler
Ortsvorsteher Jörg Birkenbach 06851 82437

Osterbrücken
Ortsvorsteher Thomas Krampe 06856 89829

Remmesweiler
Ortsvorsteher Leander Alles 06851 4359

Urweiler
Ortsvorsteher Peter Zeyer 06851 4157

Werschweiler
Ortsvorsteherin Dagmar Cullmann 06858 600501

Winterbach
Ortsvorsteher Gerhard Weiand 06851 5519

Michael Morsch Tel. 06851 9981552 und Natalie Zöhler, Tel. 06851 9999704

 

Möglicherweise werden in nächster Zeit noch weitere freiwillige Helfer benötigt. Hilfswillige, die dann an mögliche Brennpunkte weiter vermittelt werden können, können sich daher auch gerne zentral bei der Hauptabteilung der Kreisstadt St. Wendel melden. Als  Ansprechpartnerin steht die Bürgerbeauftragte Bettina Dewes (06851 809 1950) zur Verfügung.