St. Wendeler Summer-Weekends - Mon Mari Et Moi "Lieder zum täglichen Gebrauch"

St. Wendeler Summer-Weekends - Mon Mari Et Moi "Lieder zum täglichen Gebrauch"


TICKETS NUR IM VORVERKAUF bei allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen (in St. Wendel Klein Buch + Papier) oder unter www.ticket-regional.de (wegen Postversand bitte rechtzeitig bestellen!)!!!

Die St. Wendeler Summer-Weekends auf dem Oberdeck der City-Garage in der Mott sind eine bunte Mischung vom Chansonabend mit ganz besonderen deutschen Texten, über panisch geprüften Wahnsinn mit dem Udo Lindenberg Cover Rolando Pacella, von Zauberzirkus über Oldies und Goldies, Rock’n’Roll, Familien-Mitmach-Konzert, bis zum Musical-Abend mit der Lokalmatadorin Kristin Backes, die bereits eine beachtliche Karriere als Musicaldarstellerin, unter anderem als Kaiserin Sissi im Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen, vorweisen kann.

Freitag, 6. August 2021 - 19.30 Uhr

(Einlass 19 Uhr)

MON MARI ET MOI – „Lieder zum täglichen Gebrauch“

Die Wahrscheinlichkeit, sich nach einem MON MARI ET MOI-Konzertbesuch besser zu fühlen als vorher, ist hoch. Und das, obwohl Shakti (Gesang, manchmal auch Pianica und Autoharp) & Mathias Paqué (Gitarre und andere Effekthaschereien) echt keine Heile-Welt-Lieder spielen. Sie singen auch nicht über das, was man sowieso schon in den Nachrichten gehört hat. Ihre Songs sind ein kleines Schlupfloch aus dem Alltag. Deutschsprachige, eigenwillige Lieder, die durch wundersame Geschichten zusammengehalten werden. Geschichten von rosaroten Brillen, Gute-Laune-Verbreitern, Mädchen mit Provinzohrringen, dem Highlight der Woche, Schokoladeneis oder Tanzflächenrandsitzern. Wer Lust auf einen ungewöhnlichen Abend verspürt, kann sich bei einem MON MARI ET MOI-Konzert wunderbar aufgehoben fühlen. Christiane Magin schreibt in der Rheinpfalz: »Mathias und Shakti Paqué bezaubern ihr Publikum. Über das Leben lachen, sich nicht verbiegen und sich auch mal der Melancholie hingeben. Mathias und Shakti Paqués Philosophie für ihre Lieblingslieder und Chansons trifft ins Schwarze. [...] Die Musik, die aus diesem kreativen Quell hervorsprudelt, ist authentisch, tiefsinnig und macht Spaß. [...] So oder so: Ihre Musik bleibt im Kopf. [...] Eines haben die Lieder gemeinsam: man will mehr davon haben, zuhören, eintauchen. [...]«

Allgemeine Infos zu der Veranstaltungsreihe:

Eintrittskarten sind für 5 Euro für die Abendveranstaltungen und 2 Euro für die Nachmittagsveranstaltungen ab Montag, 12. Juli, ausschließlich im Vorverkauf bei allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen sowie unter www.ticket-regional.de erhältlich. Aus Hygienegründen wird es keine Tages- oder Abendkasse geben.

Es gibt keine gastronomischen Angebote im Rahmen der Veranstaltungsreihe. Die St. Wendeler Gastronomie freut sich vor und nach den Veranstaltungen auf Ihren Besuch!

Die City-Garage in der Mott ist für die Veranstaltungen freitags und samstags jeweils bis 24 Uhr und sonntags bis 23 Uhr geöffnet und die Toilettenanlage der City-Garage kann während der Veranstaltungen genutzt werden.

Hinweis zu Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie: Die Sitzplätze werden zugewiesen. Zum Einlass ist ein aktueller Corona-Test erforderlich, der nicht älter als 24 Stunden sein darf oder ein Nachweis über eine vollständige Impfung oder Genesung von Covid 19. Es besteht Maskenpflicht im gesamten Veranstaltungsbereich. Am Sitzplatz kann die Maske abgenommen werden. Händehygiene sowie Hust- und Niesetikette sind zu beachten. Kontaktdaten werden erfasst, bis vier Wochen nach der Veranstaltung aufbewahrt und dann gemäß DSGVO vernichtet. Es besteht die Möglichkeit, sich über die Luca-App oder mit dem Luca-Schlüsselanhänger zu registrieren. Sollten sich zwischenzeitlich die Regelungen der Corona-Verordnung ändern, gelten die jeweils gültigen Regelungen.

Veranstalter ist die Kreisstadt St. Wendel.

Info: www.sankt-wendel.de, Tel. (0 68 51) 8 09 19 30.