TOP-NEWS

Was tun bei Stromausfall?

Plötzlich ist es dunkel, die Heizung bleibt kalt, warmes Wasser fehlt und strombetriebene Technik läuft nur noch so lange der Akku reicht.Bei einem Stromausfall funktionieren auf einmal die einfachsten Dinge nicht mehr. Umso wichtiger ist es, vorab mit der richtigen Ausrüstung für Alternativen zu sorgen.

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussion um die Gefahr von Stromausfällen in Deutschland ist es zunächst einmal wichtig hervorzuheben, dass ein großflächiger und langandauernder Stromausfall sehr unwahrscheinlich ist. So verfügt das Energieversorgungssystem über zahlreiche Sicherungsmechanismen, die selbst bei größeren Störungsereignissen einen Zusammenbruch des Übertragungsnetzes verhindern sollen.

Doch auch wenn großflächige und langandauernde Stromausfälle sehr unwahrscheinlich sind, können sie und vor allem kleinere und regional begrenzte Stromausfälle nicht ausgeschlossen werden.

Zudem gilt: Wer auf einen Blackout gut vorbereitet ist, ist auf fast jede Krise gut vorbereitet.

Was kann ich also tun, wenn der Strom ausfällt? Wie sollte ich mich darauf vorbereiten?

Die Kreisstadt St. Wendel möchte ihre Bürgerinnen und Bürger über die wichtigsten Vorsorgemaßnahmen informieren und stellt zu diesem Zweck multimediale Informationen bereit.

In Form eines Videos zum Teilen und Abspeichern sowie eines übersichtlichen Flyers finden Sie deshalb hier einige leicht nachzuvollziehende Tipps, wie Sie die Auswirkungen eines Stromausfalls auf sich und Ihr Umfeld mildern können. Denn es gilt: Wenn möglichst viele Menschen wissen, wie man im Notfall handeln muss, lassen sich Krisen besser bewältigen.

Flyer: Strom weg – was nun?

Was tun bei Stromausfall? Ein Tutorial zum Teilen und Abspeichern

Weitere Tipps und Empfehlungen gibt es hier: www.bbk.bund.de

TERMINVEREINBARUNG

Bürgerinnen und Bürger können aktuell nur nach vorheriger Terminvereinbarung bedient werden.

Über unser Buchungssystem können Sie hier einen Termin online buchen.

Bürgerinnen und Bürger, die über keinen Internetzugang verfügen, können alternativ telefonisch Termine über das Servicecenter der Stadtverwaltung unter der Rufnummer 06851 / 809 - 1900 vereinbaren.

KURZFRISTIGE TERMINE FÜR DRINGENDE ANGELEGENHEITEN

Termine können maximal sechs Wochen im Voraus gebucht werden. Damit Sie auch dringende Angelegenheiten zeitnah erledigen können, werden täglich zusätzliche Termine freigeschaltet.

VERANSTALTUNGS-HIGHLIGHTS

NEWS

Wegen einer Fortbildungsveranstaltung ist der Wertstoff- und Entsorgungshof der Kreisstadt St. Wendel in der Dr.-Walter-Bruch-Str. 8 am Dienstag, 6. Dezember, ganztägig geschlossen. Ab Mittwoch, dem…

weiterlesen...

Bürgermeister Klär betonte Bedeutung des ehrenamtlichen Engagements der Wehren für die Kreisstadt.

weiterlesen...

Im Zuge von Verkehrssicherungsarbeiten müssen im Winterbacher Mecherswald einige Bäume gefällt werden. Die Arbeiten im Auftrag des Forstreviers St. Wendel sollen im Laufe der kommenden Wochen…

weiterlesen...

Etwa 130 liebevoll dekorierte Weihnachtshäuschen locken mit ausgefallenem Kunsthandwerk, kreativen Bastelarbeiten und regionalen Delikatessen. Auf dem Mittelaltermarkt bieten Krämer ihre Waren feil,…

weiterlesen...

Um Energie einzusparen reduziert die Kreisstadt St. Wendel jetzt die Beleuchtungszeiten am Wendelinus-Rundweg.  Ab Freitag, 11. November, wird die Beleuchtung des Rundweges im Wendelinuspark - mit…

weiterlesen...

Der Skateranlage der Kreisstadt St. Wendel im Wendelinuspark wird ab Montag, 7. November, saniert. Auf Vordermann gebracht werden dann alle Rampen, Ledges und Rails, sowie die Funboxen, der Pool und…

weiterlesen...

Neue Fahrrad-Stellplätze in Form von acht modernen Fahrradboxen mit integrierter Lademöglichkeit für E-Bikes hat die Kreisstadt St. Wendel nun im Parkplatzbereich der Stadt- und Kreisbibliothek…

weiterlesen...

Attraktiver Vergnügungspark vom 22. bis 30. Oktober auf dem Festplatz Bosenbach. Am Wochenende von 14 - 24 Uhr geöffnet. Am Kirmessonntag, 23. Oktober, verkaufsoffener Sonntag von 13 bis 18 Uhr in den…

weiterlesen...

Aufgrund der Umstellung ihrer Finanzsoftware auf ein neues System und der damit verbundenen Übertragung des Datenbestandes, konnten von der Kreisstadt St. Wendel bisher noch nicht alle nach den…

weiterlesen...

Im Rahmen der Erstellung des Stadtentwicklungskonzeptes für die Kreisstadt St. Wendel (SEKO) und den daraus abgeleiteten teilräumlichen vorbereitenden Untersuchungen für die kleineren Ortsteile hat…

weiterlesen...

Am Mittwoch, 30.11.22 ist das Standesamt wegen einer Fortbildungsmaßnahme ganztägig geschlossen. Wir bitten um Beachtung!

weiterlesen...

Das Wendelinus-Hallenbad ist am Samstag, den 03.12.2022 wegen einer Sportveranstaltung bzw. einer Fortbildungsmaßnahme geschlossen.

weiterlesen...

Der Nikolausmarkt am Donnerstag, 1. Dezember, beschließt die Reihe der St. Wendeler Krammärkte und hat richtig viel zu bieten. Von 8 bis 18 Uhr werden auf dem vielseitigen Markt fast alle…

weiterlesen...

Maßnahme im Rahmen des Hochwasserschutzes der Kreisstadt St. Wendel

weiterlesen...

Versammlungen fürNiederlinxweiler, Oberlinxweiler und Remmesweiler am 8. November sowie für Urweiler und Leitersweiler am 9. November

Bereits im vergangenen Jahr hatte die Kreisstadt St. Wendel ihre…

weiterlesen...

Kanäle und Fahrbahn in der Tholeyer Straße werden ab Montag, 14. November, im Auftrag der Kreisstadt St. Wendel erneuert. Dies betrifft den Bereich unterhalb der Einmündung Eisenbahnstraße bis…

weiterlesen...

Die Hundehalter in der Kreisstadt St. Wendel, die für das Jahr 2023 berechtigt sind, eine Steuerermäßigung oder -befreiung in Anspruch zu nehmen, werden darauf hingewiesen, dass nach der Satzung über…

weiterlesen...

Die Kreisstadt St. Wendel informiert, dass bis zum19.01.2023 alle grauen bzw. rosafarbenen Führerscheine der Geburtsjahrgänge 1959-1964 und bis zum 19.01.2024 der Geburtsjahrgänge 1965-1970 in einen…

weiterlesen...

Passend zum Einsetzen der Dunkelheit öffnen sich am Montag, 31. Oktober, ab 17 Uhr, in St. Wendel die Türen zur Unterwelt. Zwischen Rathaus und Saalbau herrscht Ausnahmezustand: Nebelschwaden steigen…

weiterlesen...

WEITERLEITUNGEN