Wendelinuspark

Kreisstadt St. Wendel

Kommunales Liegenschaftsmanagement

Welvertstraße 2

66606 St. Wendel

Telefon KLMW: 06851 / 809-1926
Fax KLMW: 06851 / 809-2798
Mail: liegenschaften@sankt-wendel.de

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Wendelinuspark

Schon vor dem Abzug der französischen Garnison im August 1999 aus St. Wendel wurde die „Wendalinuspark St. Wendel GmbH“ gegründet. Diese hatte das Ziel, den nach dem Abzug verbleibenden Platz städtebaulich sinnvoll zu nutzen. Ende 1999 hatten sich schon die ersten Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe eingemietet.

So erfolgte im Januar 2001 der erste Spatenstich für den knapp 5,2 km langen „Rad-, Wander- und Inline-Skater-Weg“, der im September 2001 eröffnet wurde. Es folgte ein Skaterstadion, ein Trimm-Dich-Pfad und ein 27-Loch-Golfplatz im gleichen Jahr.

16 befestigte Wohnmobilstellplätze mit Strom- und Wasseranschluss, Beleuchtung, Ver- und Entsorgungsstation, WC und Dusche im Wendelinusbad

Galerie